Welche Methode letztendlich für Sie persönlich am besten geeignet ist, besprechen wir gerne in einem ausführlichem Gespräch.

Narkosebehandlungen

Auch wir wissen: Es gibt durchaus angenehmere Dinge, als sich Behandlungen beim Zahnarzt zu unterziehen. Deshalb sind wir stets darauf bedacht, Ihnen den Besuch in unserem Centrum für Zahnmedizin so angenehm wie möglich zu gestalten und Ihnen eventuelle Ängste zu nehmen. Mittels Lokalanästhetika können wir Ihnen eine absolut schmerzfreie Behandlung garantieren.

Zählen Sie zu den sogenannten Angstpatienten oder steht ein komplexerer Eingriff an, empfiehlt sich eine Vollnarkose, die unter ständiger Aufsicht unserer Anästhesisten erfolgt. Hierbei werden Sie in einen "Dämmerschlaf" versetzt – nach dem Aufwachen ist die Behandlung vorbei.

Beide Methoden garantieren Ihnen nicht nur einen schmerz- und stressfreien Eingriff, sondern auch, dass Sie das Zahnarztcentrum bereits nach kurzer Zeit wieder verlassen können.

DVT

Die digitale Volumentomograhie bietet Ihnen als Patient ein hochmodernes Diagnoseverfahren. Dieses dreidimensionale Röntgenverfahren wurde speziell für die Kopfregion entwickelt. Wie auch die Computertomographie (CT) können mit der DVT hochauflösende Querschnittsbilder erstellt werden, mit der Möglichkeit diese räumlich am Bildschirm darzustellen. Wobei die Strahlenbelastung beim DVT nur ein Bruchteil der eines CT’s entspicht. Die digitale Volumentomographie bietet dadurch eine präzise Diagnosegrundlage und ist vielfältig in den zahnmedizinischen Disziplinen einsetzbar.

Zahnerhalt // Prophylaxe

Leider reichen die tägliche Zahnpflege zu Hause und eine gesunde Ernährung häufig nicht aus. Eine professionelle Zahnreinigung ist Basis für schöne Zähne und langfristigen Zahnerhalt.

Zur Seite wechseln

Zahnästhetik // Veneers

Schiefe oder auseinanderstehende Zähne können mit Hilfe von dünnen Verblendschalen - so genannten Veneers - schonend behandelt werden. Lesen Sie hier mehr zum Verfahren.

Zur Seite wechseln

Zahnchirurgie // Implantate

Digitale Verfahren und hochwertige Materialien ermöglichen heute Implantate die von Ihren eigenen Zähnen nicht unterscheidbar sind. Erfahren Sie ihre Möglichkeiten.

Zur Seite wechseln

Karriere // Ihr Weg zu uns

Sie haben Lust, sich in einer modernen Praxis einzubringen und weiterzuentwickeln? Dann melden Sie sich bei uns. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Jetzt Seite anzeigen

Magazin // Diabetes

Fakt ist: Diabetes-Patienten sind anfälliger für Parodontitis. Aus diesem Grund erklären wir vom Centrum für Zahnmedizin im Folgenden, worauf Diabetiker bei der täglichen Mundhygiene achten sollten.

Zur Seite wechseln